2FA mit WinAuth statt Google-Authenticator auf Smartphone

Um sich bei der dienstlichen Email-Adresse des Landes Hessen anzumelden, benötigen Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Hierzu wird von Landesseite empfohlen den Google-Authenticator auf dem privaten Smartphone zu verwenden. Wenn Sie über kein eigenes Smartphone verfügen und/oder dieses für diesen Zweck nicht nutzen wollen, dann können Sie dies auch auf einem USB-Stick (also Portabel) über das Programm Win-Auth machen. Wie das genau einzurichten ist, zeigt Ihnen hier Jörg Friedrich, IT-Beauftragter der Georg-August-Zinn-Schule: Da mir die Authentifizierung via Google-Auth auf dem Smartphone zu nervig war, habe ich mich gleich auf die Suche nach alternativen Lösungen gemacht. Dabei bin ich auf das kleine Tool WinAuth gestoßen, das zwar schon etwas älter ist, aber immernoch gut funk...

Weiterlesen
  75 Aufrufe

visionale 2021 - Rückblick

Der diesjährige Bericht des Offenen Kanals Rhein-Main über unsere visionale ist auf der Mediathek Hessen hinterlegt, hier kannst du ihn einsehen oder direkt in die Mediathek springen. Viel Spaß mit den Eindrücken. 

  170 Aufrufe

medien-kindersicher.de

Medien-kindersicher.de informiert Eltern über technische Schutzlösungen für die Geräte, Dienste und Apps ihrer Kinder. Komplizierte Einstellungen werden in einfachen Schritten vorgestellt, erklärt und eingeordnet. Eltern finden schnell und unkompliziert genau die Lösungen, die sie für ihre Kinder benötigen – angepasst an Alter, Entwicklungsstand und genutzte Geräte. Im Zusammenspiel mit der Vermittlung von Kompetenzen im Umgang mit Medien und einer vertrauensvollen Medienerziehung können technische Einstellungen dazu beitragen, dass Kinder Medien sicherer nutzen. Startseite – Medien-kindersicher.de Medien-kindersicher.de informiert Eltern über technische Schutzlösungen für die Geräte, Dienste und Apps ihrer Kinder. https://www.medien-kindersicher.de/startseite

  575 Aufrufe

Filmspielplatz.de

Ein scheuer Pandabär, mit wenigen schwarzen Strichen gezeichnet, sucht einen Freund und scheint ihn im ganzen Tierreich nicht zu finden; Männer in merkwürdigen Badehosen springen in einen Fluss und am Ende rückwärts wieder hinaus; ein Mann macht einen Spaziergang mit seinem Hund, aber man sieht den Mann zunächst gar nicht, stattdessen bilden Bleistiftlinien immer neue Formen, vielleicht wie Wolken an einem windigen Herbsttag im Park: eine kleine Auswahl an Einblicken, die die Kurzfilmsammlung auf filmspielplatz.de bietet. Auf dem Filmspielplatz sollen Kinder – auch wenn sie motorisch eingeschränkt oder in ihrer Fähigkeit zu Sehen eingeschränkt sind – ab dem Vorschulalter dem Thema Film näher gebracht werden. Und zwar abseits von Hollywood Blockbustern und kommerziellen Angeboten. Das gelin...

Weiterlesen
  547 Aufrufe

FoBi: Squid Game auf Frankfurter Schulhöfen

 Aktuell vergeht kaum ein Tag, an dem die südkoreanische Produktion und ihre Adaption durch Kinder und Jugendliche auf deutschen Schulhöfen nicht in der Presse-Berichterstattung thematisiert werden. Die Veranstaltung besteht aus einer Einführung in die Serie Squid Game und seine Attraktivität für Kinder und Jugendliche sowie einer medienpädagogischen und ‑psychologischen Einordnung, sieht insgesamt aber auch Anteile des gegenseitigen Austauschs der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor. Dabei werden zwei grundlegende Ziele verfolgt: Zum einen sollen Lehrkräfte/Eltern grundlegendes Wissen über Squid Game im Sinne von Medienkunde und ‑kritik (nach Baacke) erhalten, die ihnen Analysekompetenz für Darstellungen gesellschaftlicher Prozesse in zeitgenössischen Serien vermittelt und sie zudem b...

Weiterlesen
  1071 Aufrufe

Medienleuchten – Medienbildungskompetenz für Lehrende

Die im Sommer 2020 gestartete Fortbildungsreihe „Medienleuchten - Medienbildungskompetenz für Lehrende" umfasst insgesamt fünf Fortbildungen. Die Fortbildungen orientieren sich an dem „Erlass zur Einführung eines Portfolios Medienbildungskompetenz für hessische Lehrkräfte" des HKM und beinhalten jeweils ein Thema (z.B. das 4K-Modell, aktuelle Studien zur Mediennutzung) und ein digitales Lerntool (z.B. Tutory, Learningsnacks). Dabei wird thematisch auf alle fünf Kompetenzbereiche des Erlasses Bezug genommen. Den Erlass finden Sie hier: https://medien.bildung.hessen.de/pomebiko/ Ziel jeder Fortbildung ist, dass die Teilnehmer*innen mit dem jeweiligen Lerntool ein eigenes Handlungsprodukt erstellen und in ihr Portfolio aufnehmen. Bei erfolgreichem Abschluss der fünf Fortbildungen, w...

Weiterlesen
  772 Aufrufe

Digitaler Familientalk - Mediennutzung in der Familie

Das Muk-Team spricht in seinem Weihnachtsspecial darüber, welche Geräte unter dem Weihnachtsbaum liegen können.  Smartphones, Notebooks oder Tablets? Welche Geräte liegen unter dem Weihnachtsbaum? Dieser Frage geht das gesamte Team vom Institut für Medienpädagogik und Kommunikation beim Weihnachts-Special des Digitalen Familientalks am 2. Dezember 2021 auf den Grund. Ob Spiele, Apps oder Hör- oder Sehgewohnheiten in der Familie: An diesem Abend erwarten Sie ein interessanter Austausch zu aktueller Mediennutzung. Tipps aus Fachzeitschriften und Erfahrungen aus der täglichen Praxis in der Workshoparbeit mit Kindern und Jugendlichen runden das Thema ab. Los geht's um 19:00 Uhr auf der Videokonferenzplattform BigBlueButton. Die Teilnahme ist kostenfrei. Hier sind Sie mit dabei: https...

Weiterlesen
  708 Aufrufe

Adventskalender für die Grundschule von team-lisa

Auf die Frage, was die pandemiebedingten Schulschließungen Gutes hervorgebracht haben, gibt es mindestens eine Antwort: Team-Lisa & Pauker Hermy. Auf dem gleichnamigen Youtube-Kanal veröffentlichen die beiden Grundschulkollegen und Musiker aus Mittelhessen regelmäßig Mitmach- und Mitsing-Songs für die Grundschule. Passend zur Adventszeit gibt es nun auch einen Adventskalender, hinter jedem Türchen versteckt sich ein kleiner Song als Einstieg in den Schultag. Super Sache findet das Team Medienzentrum! Auf dem Padlet zum Projekt werden zudem für musikalische Kolleg:innen auch die Texte und Noten veröffentlicht. Alle Links findet ihr hier im Folgenden:  Adventszeit mit team-lisa Wir haben mit team-lisa einen kleinen Adventskalender gemacht. Jeden Tag sieht man ein Bild...

Weiterlesen
  917 Aufrufe

Preisträger:innen der visionale 2021

In der feierlichen Preisverleihung am Sonntag den 21.11.2021 wurde der Frankfurter Filmpreis vergeben. Die Schirmherrin der visionale, Sozialdezernentin Elke Voitl der Stadt Frankfurt, eröffnete die Preisverleihung um 18:00Uhr im Gallus Theater. Geehrt wurden Filmemacher:innen von 0-27 Jahre. Hier gelangen Sie direkt auf die Preisträgerseite von visionale-hessen.de Untenstehend können Sie auch die offizielle Pressemitteilung ansehen und herunterladen.  Dateiname: 2021-11-22-PM-visionale-Preistrger-2021 Dateigröße: 390 kb Datei herunterladen

  973 Aufrufe

visionale 2021 - Programmheft online!

Liebe Freundinnen und Freunde der visionale,das komplette Festivalprogramm ist nun online, ihr könnt euch hier direkt hereinklicken: Das Programmheft als PDF findet ihr direkt unter diesem Beitrag zum Download. Die Preisverleihung in diesem Jahr wird aus Pandemiegründen nur mit geladenen Gästen stattfinden können, alle Preisträger:innen werden entsprechend rechtzeitig vorab informiert und in Gruppengrößen bis zu drei Personen eingeladen. Die Preisverleihung des Sonderthemas findet direkt im Anschluss an den Programmblock am Sonntag von 14:00-16:00Uhr statt.  Dateiname: visionale_2021_Programmheft Dateigröße: 4.6 mb Datei herunterladen

  1305 Aufrufe
X

Right Click

No right click