Besondere Bedingungen erfordern innovative Lösungsansätze. Dies hat uns der Lockdown gelehrt. Traditioneller Unterricht findet und fand in der Regel als Präsenzunterricht statt. Inzwischen hat ein Umdenken in Bezug auf die Wissensgenerierung stattgefunden, was letztlich zu einer Mischform von Präsenz- und Distanzunterricht führte. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler definieren für diese Neuausrichtung schulischer Wissensgenerierung den Begriff „hybrides Lernen" oder „Hybridlernen". Ein hybrides Lern- und Unterrichtskonzept bezeichnet die Verzahnung von Präsenzlernphasen in der Schule und Lernen von einem anderen Ort aus. Ein besonderer Dank gilt Prof. Axel Krommer für die wunderbare Zusammenarbeit sowie das Bereitstellen des eingebundenen Videos zum "Didaktischen Schieberegler". ...
Weiterlesen
In der Menü-Rubrik Schule finden Sie ab sofort unseren Newsticker "Digitalisierung". Hier listen wir in aller Kürze relevante Informationen und Beschlüsse aller am Digitalisierungsprozess von Frankfurter Schulen beteiligten Akteure auf.  Die Idee hierbei ist die Schaffung eines verlässlichen Ortes für zentrale Informationen und eine damit einhergehende höhere Transparenz für Lehrerinnen und Lehrer, IT-Beauftragte und Interessierte an Frankfurter Schulen.
Die Studie von Richard Heinen und Michael Kerres beschäftigt sich mit der Frage, wie Schulen den Prozess der Medienintegration als Handlungsfeld der Schulentwicklung gestalten können: Es werden Überlegungen zur stufenweisen Integration digitaler Medien in Schule und Unterricht angestellt und ein Kriterienraster entwickelt, das Schulen Anhaltspunkte gibt, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um digitale Medien in Schulen systematisch einzuführen – mit dem Ziel individuelle Förderung zu unterstützen. Die Studie mündet in Handlungsempfehlungen für Schulleitungen und Steuergruppen. (Aus: https://www.bertelsmann-stiftung.de) Publikation Bertelsmann-Stiftung https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/individuelle-foerderung-mit-digitalen-medien/?tx_rsmbstpublicatio...
Weiterlesen
In unserer Videoserie zum Prozessmodell erklären Dietlind Dietrich und Maret Neuweger-Mantzsch, wie man eine kompetenzorientierte Unterrichtsreihe plant. Anhand einer konkreten Unterrichtseinheit zum Generativen Schreiben (3. Klasse, Deutsch) erörtern wir die verschiedenen Phasen des Prozessmodells. Im Fokus des Prozessmodells stehen hierbei die Grundprinzipien der Schüler-Lehrer-Interaktion, die Gestaltung der Lern-Lehr-Prozesse und die Unterscheidung von Verantwortlichkeiten aller am Lernprozess beteiligten. Es ist eine sechsteilige Videoreihe.  1/6 Einführung in das Prozessmodell ***https://www.youtube.com/watch?v=B1ox9... *** 2/6 Das Prozessmodell – Lernen vorbereiten und initiieren ***https://www.youtube.com/watch?v=xnuUf... *** 3/6 Das Prozessmodell – Lernwege eröffnen und ...
Weiterlesen
Das Seminar „Filmhochschul-Bewerbungstraining" vermittelt jungen Frauen und Männern das Handwerkszeug für den mehrmonatigen Prüfungsmarathon zur Aufnahme an deutschen Filmhochschulen. Dozentin Daniela Parr erklärt, welche Unterlagen und Arbeitsproben (Bewerbungsfilme, Motivationsschreiben etc.) vorab benötigt werden, und wie die Aufnahmeprüfung vor Ort abläuft (72h-Filmdreh, Improvisations- und Inszenierungsübungen etc.). Das Seminar richtet sich an alle Filminteressierten (Schüler*innen, Studierende, Quereinsteiger*innen), die in naher oder ferner Zukunft ein Filmstudium planen. Schüler*innen erhalten 50% Rabatt und zahlen 75 EUR. Termin: Sa, 26.09.2020, 10:00 Uhr bis So, 27.09.2020, 18:00 Uhr https://www.filmhaus-frankfurt.de/Seminar/95/S86-Filmhochschul-Bewerbungstraining Die Informatio...
Weiterlesen
Wenn Sie nun zum Schulstart mit Ihren SchülerInnen beginnen wollen, mit dem Schulportal Hessen zu arbeiten, dann können Ihnen unsere Videotutorials für die Verwendung des Schulportals helfen. Diese können Sie, wie im verlinkten Beispiel-Arbeitsblatt gezeigt, Ihren SchülerInnen (und deren Eltern) zugänglich machen. Das Arbeitsblatt mit samt den Links können Sie ebenfalls verwenden, herunterladen und abändern oder direkt über tutory eine eigene Kopie erstellen. Als Frankfurter Lehrkraft können Sie kostenfrei mit dem digitalen Arbeitsblattgenerator tutory über unseren Edupool (Medienkatalog) arbeiten: Weitere Videotutorials zu anderen Tools und Themen (Moodle, digitaler Unterricht, MS Teams, Fernunterricht usw.) finden Sie auch immer auf unserem Videoportal oder auf unserem Youtube-Kanal. Hie...
Weiterlesen
An zwei Fortbildungstagen, die ggf. auch als Online-Veranstaltung umgesetzt werden, vermittelt mediaX! Ihnen mit praktischen Übungen, wie Sie ein eigenes Medienprojekt – eingebunden in Ihren laufenden Unterricht oder Ihre Fernlehre – umsetzen können. Die Durchführung eines anschließenden Medienprojekts ist fester Bestandteil der Fortbildung und wird an zwei Kompakttagen (flexibel an den aktuellen Gegebenheiten an der Schule orientiert entweder vor Ort oder online-gestützt) von Medienpädagog*innen von medienblau begleitet. Zur Auswahl steht die Beschäftigung mit den Medien Video, Audio und Online. Termine Auftakt-Fortbildung am 22. und 23.10.2020 im Medienzentrum in Frankfurt (oder ggf. online als Webinar). 1. Kompakttag in der Klasse: Ein Tag in der Woche vom 16.10. bis 20.10.2020 (ggf. on...
Weiterlesen
Zur Erstellung einer Lehr- Lrnplattform zum Thema MANV50 haben wir im Juni2019 mit der Branddirektion Frankfurt einen Drehtag auf dem Gelände des FRTC in Frankfurt durchgeführt. Für den Lehrfilm wurde ein Verkehrsunfall zwischen einer U-Bahn und einem PKW simuliert. Insgesamt haben an dem Drehtag 83 Darsteller*innen und Statisten teilgenommen. Das Medienzentrum hat mit einem Team von 14 Leuten insgesamt 11 Clips aufgezeichnet.
In Kooperation mit dem Institut für Sportwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt haben wir im März 2020 das Webportal für den Hessischen Bewegungscheck erstellt. https://hessischer-bewegungscheck.de 
Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter, sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer, sehr geehrte Pädagoginnen und Pädagogen, vom 25. März bis 5. April 2019 laden wir Sie und Ihre Schulklassen herzlich ein, den Kinosaal gegen das Klassenzimmer einzutauschen und an den 13. SchulKinoWochen Hessen teilzunehmen. In den nächsten Tagen wird Ihre Schule erste Informationen zum Projekt als Postsendung erhalten. Entdecken Sie im Innern des gedruckten Flyers auch unseren neuen SchulKinoWochen-Planer, der perfekt in jedes Lehrerzimmer oder ans schwarze Brett passt. Im Anhang finden Sie alle Informationen auch als PDF. Bitte notieren Sie sich den Termin und informieren Sie auch Ihre Kolleg/innen. Besonders freuen wir uns über Ihre aktive Teilnahme an der Gestaltung des Filmprogramms. So einfach geht's:...
Weiterlesen
X

Right Click

No right click